Mein Plus: nur geringe Abgaben

Und zusätzlich noch Steuervorteile

Die Minijob-Zentrale berechnet Ihre Abgaben anhand Ihrer Angaben auf dem Haushaltsscheck für Sie. Als Arbeitgeber zahlen Sie für einen 450-Euro-Minijob im Privathaushalt niedrigere Pauschalbeiträge zur Sozialversicherung als im gewerblichen Bereich. Für kurzfristige Minijobs fallen gar keine Sozialversicherungsbeiträge an.

Hier sehen Sie eine Übersicht aller Abgaben für 450-Euro-Minijobs
Hier erfahren Sie, welche Abgaben für kurzfristige Minijobs anfallen

Zudem profitieren Sie als Arbeitgeber im Privathaushalt von Steuervorteilen. Mehr Infos zum Steuerrecht für 450-Euro-Minijobs und für kurzfristige Minijobs.

Berechnen Sie Ihre Abgaben unter Berücksichtigung Ihres Steuervorteils ganz einfach mit dem Haushaltsscheck-Rechner.