Minijob-Zentrale - Pressearchiv 2016 - Nicht nur Minijobs – Haushaltsjob-Börse wird kurz nach dem ersten Geburtstag ausgeweitet

Nicht nur Minijobs – Haushaltsjob-Börse wird kurz nach dem ersten Geburtstag ausgeweitet

Ausgabejahr

Bochum, 27. Januar 2016

Ob Putzen, Gartenarbeit, Kinderbetreuung oder Altenpflege – wer im Haushalt helfen will oder Hilfe braucht, kann über die Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale kostenlos inserieren. Jetzt wird das Angebot erweitert. Nicht mehr nur Minijobber mit einem Verdienst bis 450 Euro können hier auf Jobsuche gehen, sondern auch Haushaltsjobs mit einem Verdienst über 450 Euro können ab sofort hier angeboten oder gesucht werden. Der Service ist deutschlandweit und kostenlos.

Im Oktober 2014 gab Bundessozialministerin Andrea Nahles den Startschuss für die Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale. Seitdem erfreut sich die neue Online-Börse für Beschäftigungen in Privathaushalten wachsender Beliebtheit. Nach gut einem Jahr verzeichnet die Haushaltsjob-Börse bereits rund 700.000 Besucher und mehr als 19.000 registrierte Nutzer.

Aktuelle Hinweise und weitere Informationen gibt es auf haushaltsjob-boerse.de.

Presseinformation der Pressestelle der Minijob-Zentrale

Kontakt:
Pressestelle der Knappschaft-Bahn-See
Pressesprecher: Dr. Wolfgang Buschfort
Tel.: 0234-304-82050
Fax: 0234-304-82060
Mailto:presse@kbs.de
Internet: http://www.kbs.de/

Deutsche Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See
Pieperstr. 14/28
44789 Bochum