Minijob-Zentrale - Startseite - Minijob-Newsletter - Nr. 5/2018

Minijob-Newsletter - Nr. 5/2018 (Nr. 5/2018 - 12. Juli 2018)

+++ Befreiung von der Rentenversicherungspflicht: Was Arbeitgeber und Minijobber beachten sollten +++ Unbezahlter Urlaub im Minijob – wie läuft das Meldeverfahren? (Nachgefragt #27) +++ Urlaubszeit – doch wohin mit Hund und Katze? Tierbetreuung kostenlos in der Haushaltsjob-Börse finden +++ Barrierefrei zum Minijob – Beratung jetzt auch in Gebärdensprache +++

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem heutigen Newsletter informieren wir Sie zu folgenden Themen:

Befreiung von der Rentenversicherungspflicht: Was Arbeitgeber und Minijobber beachten sollten

Minijobber sind versicherungspflichtig in der Rentenversicherung und profitieren dadurch vom vollen Leistungspaket der Rentenversicherung. Falls sie darauf verzichten wollen, können sich Minijobber jedoch auf Antrag von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen. In unserem Blog erklären wir, was Arbeitgeber von Minijobbern in diesem Fall beachten müssen und warum es sich Minijobber gut überlegen sollten, diesen Schritt zu gehen. zum Beitrag >>>

Unbezahlter Urlaub im Minijob – wie läuft das Meldeverfahren?
(Nachgefragt #27)

Unbezahlter Urlaub und verschiedene andere Gründe können zu einer längeren Unterbrechung der Entgeltzahlung in einem Minijob führen. Arbeitgeber stehen dann vor der Frage, wie dies richtig gemeldet wird. In unserer Blog-Rubrik „Nachgefragt“ erklären wir, wie die Meldung in diesen Fällen funktioniert. zum Beitrag >>>

Urlaubszeit – doch wohin mit Hund und Katze? Tierbetreuung kostenlos in der Haushaltsjob-Börse finden

Die Sommerferien haben angefangen und die Urlaubsreise steht vor der Tür. Doch was tun, wenn man seine Haustiere nicht mit in den Urlaub nehmen kann und Freunde und Familie die Vierbeiner nicht betreuen können? Auch für die schönste Zeit des Jahres werden häufig Tiersitter gesucht. Mit der Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale können private Arbeitgeber neben Haushaltshilfen für den Wohnungsputz, auch Tiersitter für Hunde, Katzen und andere Haustiere finden. weiterlesen >>>

Barrierefrei zum Minijob – Beratung jetzt auch in Gebärdensprache

Die Minijob-Zentrale hat in Zusammenarbeit mit der Bundesfachstelle für Barrierefreiheit ihr Beratungsangebot erweitert. Ab sofort bietet das Service-Center für gehörlose Menschen eine Beratung in Gebärdensprache an. Für sehbehinderte Menschen wurde zudem eine neue Vorlesefunktion auf der Homepage der Minijob-Zentrale integriert. Lesen Sie mehr dazu in unserem Blog. zum Beitrag >>>

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns weiter - und folgen Sie uns auch auf unseren Kanälen bei Facebook, Blog und Twitter.