Minijob-Zentrale - Startseite - Minijob-Newsletter - 8/2019

Minijob-Newsletter - 8/2019 (Nr. 8/2019 - 4. September 2019)

+++ Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge – wenn Minijobber aufgrund von Krankheit oder Mutterschutz ausfallen +++ Minijobs und betriebliche Altersvorsorge – So können Sie die Vorteile nutzen! +++ Unabhängigkeit im Alter – Haushaltshilfen unterstützen Senioren der Silver Society +++ Vom Kindergarten in die Schule: So finden Eltern Hilfe bei der Nachmittagsbetreuung! +++

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem heutigen Newsletter informieren wir Sie zu folgenden Themen:

Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge – wenn Minijobber aufgrund von Krankheit oder Mutterschutz ausfallen

Auch bei Minijobs kommt es vor, dass die Arbeitszeit Sonn- und Feiertage umfasst. Mitunter arbeiten Minijobber auch nachts. Hierfür erhalten sie sogenannte Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge (SFN-Zuschläge), die auf ihren regulären Verdienst hinzugerechnet werden. Doch was passiert, wenn der Minijobber aufgrund von Krankheit oder Schwangerschaft ausfällt und fortgezahltes Arbeitsentgelt und SFN-Zuschläge die 450-Euro-Grenze überschreiten? Was Arbeitgeber beachten müssen, erklären wir in >> unserem Blog.

Minijobs und betriebliche Altersvorsorge – So können Sie die Vorteile nutzen!

Viele Arbeitgeber bieten auch ihren Minijobbern eine betriebliche Altersvorsorge an und geben ihnen dadurch die Möglichkeit einer zusätzlichen Absicherung im Alter. In unserem Blog erklären wir, was eine betriebliche Altersvorsorge ist und wie sich eine Entgeltumwandlung auf den Minijob auswirkt. >> Weiterlesen

Unabhängigkeit im Alter – Haushaltshilfen unterstützen Senioren der Silver Society

Die Lebenserwartung der Menschen steigt und die Gruppe der über 65-Jährigen wächst beständig. Diese Entwicklung bezeichnen Experten als Silver Society, eine Gesellschaft, die demografisch altert. Eine aktuelle Forsa-Umfrage hat ergeben, dass ein Großteil der Senioren so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen möchte. Auch zeigen die über 65-Jährigen heutzutage ein anderes Konsumverhalten und die Bedürfnisse haben sich verändert. Die Ergebnisse der Umfrage haben wir in >> unserem Blogbeitrag zusammengefasst.

Vom Kindergarten in die Schule: So finden Eltern Hilfe bei der Nachmittagsbetreuung!

Es ist soweit! Viele Kindergartenkinder werden zu stolzen Schulkindern.

Mit dem Beginn der Schulzeit ändert sich nicht nur der Tagesablauf der Kinder, sondern auch die Betreuungssituation für alle Eltern. Dies gilt insbesondere auch für berufstätige Mütter und Väter. Hier kann eine Haushaltshilfe unterstützen.  

Finden Sie jetzt auf haushaltsjob-boerse.de eine Nachmittagsbetreuung für Ihr Kind!

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns weiter - und folgen Sie uns auch auf unseren Kanälen bei Facebook, Blog und Twitter.