Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Online-Version
Die Minijob-Zentrale
 

Minijob-Newsletter - 2/2021 - 24.02.2021

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem heutigen Newsletter informieren wir Sie zu folgenden Themen:


Minijob während Kurzarbeit – Tipps zum Hinzuverdienst

Viele Arbeitgeber melden aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise Kurzarbeit an. Der dadurch entstandene Verdienstausfall des Arbeitnehmers wird durch das Kurzarbeitergeld jedoch nur teilweise ausgeglichen. Was für Arbeitnehmer gilt, die während der Kurzarbeit einen Minijob bei einem weiteren Arbeitgeber ausüben, erklären wir in unserem >> Blogbeitrag.



Minijob-Wissen: Welche Arbeitsrechte haben Minijobber?

Minijobber haben die gleichen arbeitsrechtlichen Rechte und Pflichten wie andere Arbeitnehmer auch. Das gilt auch während der Corona-Krise. Um welche Rechte es sich hierbei handelt, zeigen wir in unserem >> Minijobber-Magazin.



Minijob neben der Altersvollrente: Neue Hinzuverdienstgrenze 2021

Rentner können sich mit einem 450-Euro-Minijob etwas hinzuverdienen, ohne dass die Rente gekürzt wird. Die Hinzuverdienstgrenze wurde jetzt erhöht. Was das für Altersvollrentner bedeutet und wie sich diese Grenze zum Minijob verhält, erläutern wir in unserem >> Blogbeitrag.



Minijob neben Arbeitslosengeld II – Das müssen Arbeitgeber wissen

Ein Arbeitgeber kann einen Bezieher von Arbeitslosengeld II (kurz ALG II) als Minijobber beschäftigen. Was genau Arbeitgeber beachten müssen, erklären wir in unserem >> Blogbeitrag.




Minijob als Haushaltshilfe – Flexibel und gut bezahlt

Gerade bei Minijobs gibt es eine große Vielfalt an unterschiedlichen Jobs. Zum Beispiel gewinnen Minijobs als Haushaltshilfe zunehmend an Beliebtheit. Welche Arten von Haushaltsjobs es gibt und warum sich gerade hier viele Vorteile für den Minijobber ergeben, zeigen wir in unserem >> Minijobber-Magazin.

Freundliche Grüße

Logo der Knappschaft-Bahn-See
Impressum:
Herausgeber:
Minijob-Zentrale

Postanschrift:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See | Minijob-Zentrale | 45115 Essen
Telefon 0355 2902-70799 montags bis freitags 7:00 bis 17:00 Uhr | E-Mail: minijob@minijob-zentrale.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesamt für Soziale Sicherung | Friedrich-Ebert-Allee 38 | 53113 Bonn

Redaktion:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See | Referat 0.5 | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Dr. Wolfgang Buschfort (verantwortlich)
Sandra Antoni (Newslettertexte)
Marcus Mühlig | Felix Knigge| Laura Stankjawitschjute (Internetredaktion und Newsletterversand)