per Telefon & Fax

Rufen Sie uns an

Unsere Mitarbeiter im Servicecenter sind montags bis freitags von 07:00 bis 17:00 Uhr für Sie da.

Aus dem Inland:
Telefon: 0355 2902-70799
Telefax: 0201 384-979797

Aus dem Ausland:
Telefon: 0049 355 2902-70799
Telefax: 0049 201 384-979797

Wir rufen Sie gerne zurück
Bitte teilen Sie uns mit, wie sie erreichbar sind. Ein Rückruf ist zu den üblichen Geschäftszeiten möglich.
Sind Sie Arbeitgeber / Entgeltabrechner?
* Pflichtangabe

per E-Mail & Post

Ihre Nachricht an uns

Schicken Sie uns direkt eine E-Mail an minijob@minijob-zentrale.de oder teilen Sie uns Ihr Anliegen in unserem Kontakt-Formular direkt mit.

Natürlich können Sie uns auch auf dem Postweg schreiben:

Minijob-Zentrale
45115 Essen

Bitte beachten Sie: Antworten mit personenbezogenen Daten versenden wir nur auf dem Postweg. Änderungsmitteilungen zur Anschrift und Widersprüche können nur schriftlich auf dem Postweg oder per Fax angenommen werden.

Für Änderungen Ihrer Bankverbindung benötigen wir ein SEPA-Basislastschriftmandat.

Nach dem Absenden Ihrer Nachricht erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail.

Ihre Angaben

Betriebsnummer Hinweis

Für Arbeitgeber: Für die Abwicklung des Melde- und Beitragsverfahrens mit der Minijob-Zentrale benötigen Arbeitgeber eine achtstellige Betriebsnummer. Wenn noch keine Betriebsnummer vergeben wurde, muss diese beim Betriebsnummern-Service der Bundesagentur für Arbeit beantragt werden. Bei Minijobs in Privathaushalten, die im Haushaltsscheck-Verfahren zu melden sind, vergibt die Minijob-Zentrale die Betriebsnummer, sofern noch keine vorhanden ist.

Für Arbeitnehmer: Die Betriebsnummer Ihres Beschäftigungsbetriebes entnehmen Sie bitte der vom Arbeitgeber ausgestellten Meldebescheinigung.

Anhang Hinweis

Folgende Dateiformate können übermittelt werden:

pdf, doc, docx, xls, xlsx, txt, jpg, tiff, png, bmp

Eine Dateigröße von maximal 5 MB ist dabei zu beachten.

* Pflichtangabe