Minijob-Zentrale - Ganz bequem anmelden: Online, telefonisch oder per Post

Ja sa­gen heißt an­mel­den: On­line, te­le­fo­nisch oder per Post

Einmal getraut, geht das Anmelden bei der Minijob-Zentrale ganz schnell und einfach: Arbeitgeber können die Anmeldung ihrer Haushaltshilfe bequem online ausfüllen, telefonisch mitteilen oder per Post zusenden.

Der Arbeitgeber übernimmt die Anmeldung, aber die Initiative dazu kann natürlich auch vom Minijobber ausgehen: Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an und kümmern Sie sich dann gemeinsam um das Anmelden.

Haushaltshilfe mit wenig Aufwand online anmelden

Die Online-Anmeldung ist in nur zwei Schritten möglich. Es werden nur einige Angaben vom Arbeitgeber und der Haushaltshilfe benötigt. Hierzu zählen beispielsweise der Verdienst und der Beginn des Minijobs.

Haben Sie nicht alle Informationen direkt zur Hand, ist das kein Problem. Sie können die Anmeldung trotzdem an uns übermitteln. Wir nehmen anschließend Kontakt mit dem Arbeitgeber auf und vervollständigen gemeinsam die fehlenden Daten.

Schnelle und unkomplizierte Anmeldung per Telefon

Arbeitgeber im Privathaushalt haben auch die Möglichkeit, ihre Haushaltshilfe telefonisch bei der Minijob-Zentrale anzumelden. Dafür erreichen Sie uns montags bis freitags in der Zeit von 07.00 bis 17.00 Uhr unter 0355/2902-70799.

Ja sa­gen lohnt sich: Vor­tei­le für bei­de Sei­ten

Sowohl für den Arbeitgeber als auch für die Haushaltshilfe bringt die Anmeldung bei der Minijob-Zentrale Vorteile.

einfach

Arbeitgeber melden ihre Haushaltshilfe direkt hier mit wenigen Klicks an. Dazu sind nur einige Angaben von beiden Seiten nötig.



fair

Die Anmeldung ist Ausdruck der Wertschätzung durch den Arbeitgeber, denn Haushaltshilfen sind nur als angemeldete Minijobber legal beschäftigt.



lohnend



Arbeitgeber können ihre Steuerschuld um 20 Prozent der Kosten reduzieren - bis zu 510 € im Jahr.


sicher


Bei einem Unfall während der Arbeit oder auf dem Hin- und Rückweg ist die Haushaltshilfe offiziell unfallversichert und der Arbeitgeber vor Schadenersatzansprüchen geschützt.




Jetzt Ja sa­gen: Star­ten Sie hier mit der An­mel­dung

Persönliche Angaben des Arbeitgebers

Schritt 1 von 2
* Pflichtangabe