Über uns

Die Minijob-Zentrale ist die Einzugs- und Meldestelle für alle geringfügigen Beschäftigungen in Deutschland. Erfahren Sie, was hinter der Bundesbehörde steckt, für wen wir zuständig sind und welche Aufgaben wir übernehmen.

Wir sind die Minijob-Profis!

Wir, die Minijob-Zentrale, sind deutschlandweit für Ihre Anliegen rund um den Minijob zuständig. Ganz egal, ob Sie Arbeitgeber oder Minijobber beziehungsweise Minijobberin sind. Als Einzugs- und Meldestelle kümmern wir uns gemeinsam mit Ihnen um die Meldungen zur Sozialversicherung, die Beitragszahlungen und um alle anderen Minijob-Themen.

Dabei ist es uns besonders wichtig, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Deshalb bieten wir Ihnen einen vielseitigen Service aus persönlichen Beratungsangeboten und jeder Menge wissenswerter Informationen auf unseren Kanälen. 

Unser Verbund

Die Minijob-Zentrale gehört zum Verbund der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS). Die KBS ist ein ein­zig­ar­ti­ges Verbundsystem aus So­zi­al­ver­si­che­rung, Ärz­ten und Ärztinnen und Ge­sund­heits­diens­ten.

Mehr Infos über die Knappschaft-Bahn-See

Die Aufgaben der Minijob-Zentrale

Als Minijob-Zentrale betreuen wir aktuell rund 6,4 Millionen Minijobber und Minijobberinnen im gewerblichen und im privaten Bereich und über 2 Millionen Arbeitgeber. Unser Aufgabengebiet ist deshalb sehr vielseitig:

  • Wir nehmen Meldungen zur Sozialversicherung entgegen.
  • Wir ziehen die Abgaben für die Minijobs ein.
  • Wir führen das Haushaltsscheck-Verfahren für Minijobs im Privathaushalt durch.
  • Wir melden Minijobs in Privathaushalten zur gesetzlichen Unfallversicherung an.
  • Wir bieten ein umfangreiches Service- und Informationsangebot.
  • Wir beraten Sie persönlich zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht.

Sie haben Fragen oder Anliegen und möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Das geht einfach und bequem per Telefon oder über unser Kontaktformular.

Kontakt

Umfassender Service bedeutet für mich auch, Minijobbern und Arbeitgebern bei ihren individuellen Herausforderungen zu helfen.Peggy Horn, Leiterin der Minijob-Zentrale

Social Media: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Auf unseren Social Media-Kanälen erhalten Sie täglich spannende Updates, wissenswerte Fakten und viele Tipps und Tricks. Klicken Sie sich rein! 

Hier gibt's noch mehr Minijob-Wissen!