Minijob-Zentrale - So einfach melde ich meine Haushaltshilfe an

So einfach melde ich meine Haushaltshilfe an

Ganz bequem: Online anmelden oder mit dem Haushaltsscheck

Für Arbeitgeber im Privathaushalt ist die Meldung einer Haushaltshilfe bei der Minijob-Zentrale besonders einfach. Sie können die Anmeldung online ausfüllen und übermitteln oder das einseitige Haushaltsscheck-Formular nutzen.

Unter welchen Voraussetzungen Sie Ihre Haushaltshilfe im Haushaltsscheck-Verfahren anmelden können, erfahren Sie hier.

Haushaltshilfe mit wenig Aufwand online anmelden

Die Online-Anmeldung ist in nur zwei Schritten möglich. Neben einigen wenigen persönlichen Daten von Ihnen als Arbeitgeber und Ihrer Haushaltshilfe, werden auch Angaben zur Beschäftigung erfasst. Hierzu zählen beispielsweise das Arbeitsentgelt und der Beginn des Minijobs.

Haben Sie nicht alle Angaben direkt zur Hand, ist das kein Problem. Die Anmeldung kann trotzdem übermittelt werden. Wir nehmen anschließend Kontakt mit Ihnen auf und vervollständigen mit Ihnen gemeinsam die fehlenden Daten.

So erhalten private Arbeitgeber eine Betriebsnummer

Für die Anmeldung Ihrer Haushaltshilfe benötigen Sie eine Betriebsnummer für Ihren privaten Haushalt. Haben Sie bereits eine Betriebsnummer, tragen Sie diese einfach bei der Anmeldung ein. Haben Sie noch keine Betriebsnummer, lassen Sie dieses Feld frei, denn Sie erhalten diese automatisch bei der Anmeldung von der Minijob-Zentrale.

Wichtig zu wissen

Hat Ihnen der Betriebsnummern-Service der Bundesagentur für Arbeit eine Betriebsnummer für gewerbliche Zwecke zugeteilt, können sie diese nicht für das Haushaltsscheck-Verfahren nutzen.

Zahlung der Abgaben per Lastschrift mit dem SEPA-Basislastschriftmandat

Auf Basis Ihrer Angaben zum Verdienst Ihrer Haushaltshilfe berechnet die Minijob-Zentrale Ihre Abgaben und zieht diese ein. Ihre Abgaben werden bequem über das Banklastschriftverfahren abgebucht. Dazu benötigt die Minijob-Zentrale ein SEPA-Basislastschriftmandat

Die Erteilung eines SEPA-Basislastschriftmandates ist im Haushaltsscheck-Verfahren gesetzlich vorgeschrieben

. Damit erklären Sie sich einverstanden, dass die Minijob-Zentrale die fälligen Abgaben halbjährlich von Ihrem Konto einzieht. Das passiert

  • für die Monate Januar bis Juni am 31. Juli des laufenden Kalenderjahres,
  • für die Monate Juli bis Dezember am 31. Januar des Folgejahres.

Anmeldung mit dem Haushaltsscheck-Formular

Wenn Sie die Anmeldung mit dem Haushaltsscheck-Formular vornehmen möchten, können Sie dieses schriftlich, telefonisch oder per E-Mail bei der Minijob-Zentrale anfordern oder als PDF am Computer ausfüllen.

Haben Sie den Haushaltsscheck vollständig ausgefüllt, schicken Sie das Exemplar an:

Deutsche Rentenversicherung 
Knappschaft-Bahn-See 

Minijob-Zentrale

45115 Essen